Willkommen beim LandesFrauenRat Schleswig-Holstein e.V.!

Landkarte Schleswig-Holstein mit Logo des LandesFrauenRates Schleswig-HolsteinDer LandesFrauenRat Schleswig-Holstein e.V. ist ein unabhängiger, überparteilicher und überkonfessioneller Dachverband von Vereinen und Verbänden.

Der LandesFrauenRat Schleswig-Holstein e.V.

  • setzt sich für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Mädchen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Familie ein,
  • vertritt die vielfältigen Interessen von Mädchen und Frauen gegenüber Politik und Gesellschaft und findet Gehör in Regierung und Parlament,
  • formuliert Positionen einer lebensnahen Frauenpolitik und bringt diese aktiv in die öffentliche Diskussion ein,
  • initiiert und organisiert Projekte, Kampagnen, Veranstaltungen und Workshops und macht die engagierte Arbeit der Mitglieder in der Öffentlichkeit sichtbar,
  • stärkt Frauen für ihre Aktivitäten in der politischen Gremienarbeit,
  • bietet die Möglichkeit, über Generations-, Partei- und Hierarchiegrenzen hinweg voneinander zu lernen und miteinander zu diskutieren,
  • versteht sich als Plattform für einen lebendigen Meinungsaustausch.

Landesfrauenrat Schleswig-Holstein e.V.

Ein starkes Netzwerk für Mädchen und Frauen.

Auguste-Viktoria-Str. 16
24103 Kiel
Tel.: 0431 / 55 20 65
Fax: 0431 / 5 17 84
info@landesfrauenrat-s-h.de

Veranstaltungshinweise

Jetzt für den Schleswig-Holsteinischen Bürgerpreis bewerben oder Vorschläge machen!

Landtag und Sparkassenverband richten den Bürgerpreis neu aus - jetzt bewerben oder Vorschläge machen! alle Infos auf den Seiten des Bürgerpreises SH...

23. Konferenz der Landesfrauenräte tagt in Hamburg

In jedem Bundesland gibt es einen Landesfrauenrat. In ihm sind die einzelnen regionalen Frauenverbände organisiert. In Hamburg vertritt der Landesfrauenrat Hamburg e.V. 60 Verbände und somit ca. 300.000 Hamburgerinnen, bundesweit sind in den Landesfrauenräten ca. 14....

NDR Landesrundfunkrat Schleswig-Holstein wählt Anke Homann zur stellvertretenden Vorsitzenden

[4. Juli 2017] Der neue NDR Landesrundfunkrat Schleswig-Holstein ist am Montagabend (3. Juli) in Kiel erstmals zusammengetreten. Auf seiner konstituierenden Sitzung im NDR Landesfunkhaus wählten die Mitglieder des Gremiums Jutta Schümann (AWO Landesverband...

Der LandesFrauenRat sorgt sich um die Wirtschaft in Schleswig-Holstein

[16. Mai 2017] Die Gleichstellung von Frauen und Männern leistet einen wichtigen Beitrag zum Wirtschaftswachstum in Schleswig-Holstein. Der LandesFrauenRat fordert die zukünftige Landesregierung auf an den bestehenden Instrumenten zur Gleichstellung von...

„Dem neuen Landtag mangelt es an demokratischer Legitimation!“

[9. Mai 2017] Der LandesFrauenRat Schleswig-Holstein (LFR) kritisiert die geringe Repräsentanz von Frauen im neu gewählten Schleswig-Holsteinischen Landtag. Dem gestern gewählten Landtag werden nach vorläufigen Ergebnissen nur 21 Frauen (28,8 %) angehören....