Schleswig-Holstein e.V.

Ein starkes Netzwerk für Mädchen und Frauen.

Aktuelle Meldungen

Vorstand des LFR im Amt bestätigt


Auf der Jahreshauptversammlung am 27. Februar 2013 in Kiel wurde der Vorstand des LandesFrauenRates Schleswig-Holstein in seinem Amt bestätigt. Anke Schimmer wurde auf Vorschlag des Diakonisches Werks SH für weitere vier Jahre mit großer Mehrheit als Vorsitzende wiedergewählt.

Ebenfalls mit wiedergewählt wurden Sabine Neubert als Schriftführerin (Frauenrat der Stadt Neumünster), sowie Frauke Drewitz (Landessportverband SH) und Ulrike Röhr (LandFrauenVerband SH) als Beisitzerinnen.

Aktuelle Meldungen

«   Seite 3 von 19   »

Kiel, 07.November 2016 I Anlässlich der bevorstehenden Flüchtlingskonferenz in Lübeck fordert das Fachgremium „Geflüchtete Frauen und Kinder“, in der Flüchtlingsarbeit mehr auf die Bedürfnisse von Frauen und Kindern einzugehen. Nur so könne künftig die Integration und gesellschaftliche Teilhabe auch real gewährleistet werden, sagt Doris Kratz-Hinrichsen vom Diakonischen Werk S.-H. Auf der Flüchtlingskonferenz am 9. November soll hierfür ein Forderungskatalog vorgelegt werden. Das Fachgremium „Geflüchtete Frauen und Kinder“ ist eine Initiative der hauptamtlichen kommunalen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten in Schleswig-Holstein.

Eine große Koalition für eine große Reform des Sexualstrafrechts. Der LandesFrauenRat SH hat den Offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel und die Mitglieder des Deutschen Bundestages unterzeichnet!

Der Deutsche Bürgerpreis für Schleswig-Holstein geht in eine neue Runde: Jetzt bewerben oder Vorschläge machen!



Wir machen Frauenpolitik in Schleswig-Holstein sichtbar und vertreten die Interessen von 1 Mio. Frauen und Mädchen.