Schleswig-Holstein e.V.

Ein starkes Netzwerk für Mädchen und Frauen.

weitere interessante Veranstaltungen

 

Veranstaltung

Veranstalter_in

Ort

01.06.2016

Tätigkeit einer Insolvenzverwalterin

Deutscher Juristinnenbund SH Kiel
01.-15.06.2016

GEDOK-Künslterinnen im Hafenschuppen 6

GEDOK SH Lübeck
01.06.2016 Jubiläumsaustellung zum 90. Bestehen der GEDOK "_aufgetischt", Vernissage GEDOK SH Lübeck
02.06.2016

Business lunch

BPW Club Lübeck Lübeck
03.06.2016

Umgang mit besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen Im Blickpunkt: Frauen und KInder

Land SH Kiel
03.06.2016

Sustainabiltty Slam Hamburg

Kooperations-veranstaltung Hamburg
05.06.2016

Ida Boy-Ed:
Eine Hommage mit Texten & Musik

GEDOK SH Lübeck
09.06.2016

Lesung Therese Chromik zu Ida Dehmel, der Gründerin der GEDOK

   
09.06.2016

Informationsveranstaltung: "Rechliches für Unternehmerinnen"

Kooperations-veranstaltung Norderstedt
10.06.2016

3fach gefordert, 2fach unbezahlt & 1fach unersetzlich.

Bezahlte und unbezahlte Arbeitszeiten im Fokus

Kooperations-veranstaltung  Berlin
10.-12.06.2016

laDIYfest Kiel

laDIYfest Kiel Kiel
11.06.2016

“Küchenlieder und Gassenhauer –das Maul voll Lyrik“

GEDOK SH Lübeck
15.06.2016

Finissage

GEDOK SH Lübeck
 18.06.2016  Impulstagung
„Zwischen Belehrung und Begegnung“
Ins Gespräch kommen über Gleichberechtigung und Rollenbilder
 AWO SH  Reinbek
21.06.2016 Fachtagung: Integration benötigt Geschlechterperspektive Landesfrauenrat Niedersachsen Hannover
08.07.2016 Tagesfortbildung
für pädagogische  Fachkräfte: Symbolarbeit in der Arbeit mit trauernden Kindern und Jugendlichen
Autonomes Mädchenhaus Kiel / Lotta e.V. Kiel
26.08.2016 Landesweiter Aktionstag - Gelbe Karte für Falschparker "Sie haben meinen Parkplatz! Wollen Sie auch meine Behinderung?" Sozialverband Deutschland, LV SH landesweit

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Seite 1 von 17   »

Eine große Koalition für eine große Reform des Sexualstrafrechts. Der LandesFrauenRat SH hat den Offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel und die Mitglieder des Deutschen Bundestages unterzeichnet!

Der Deutsche Bürgerpreis für Schleswig-Holstein geht in eine neue Runde: Jetzt bewerben oder Vorschläge machen!



Der LandesFrauenRat und der Deutsche Akademikerinnenbund Kiel trauern um Annelore Brammer.

Wir machen Frauenpolitik in Schleswig-Holstein sichtbar und vertreten die Interessen von 1 Mio. Frauen und Mädchen.