Schleswig-Holstein e.V.

Ein starkes Netzwerk für Mädchen und Frauen.

weitere interessante Veranstaltungen

 

Veranstaltung

Veranstalter_in

Ort

1.11.

Vortragsabend: Mach die Welt, wie es Dir gefällt. Wie uns die Kraft des Positiven Denkens den Alltag erleichtert

BPW Kiel e.V. Kiel
04.11.

Treffpunk: Beruf & Karriere

Workshop für Frauen "Komm an, wohin du willst!"

Frauenwerk der Nordkirche Hamburg
04.11. Benefiz-Handtaschenevent Zonta-Club Kiel Kiel
04.11. Informationsveranstaltung Projekt "Leinen los - Perspektive Wiedereinstieg" Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V. Kiel
05.11. Denkwerkstatt für Frauen: "Wir fangen etwas an ...! mit Hannah Arendt einen Anfang setzen" Frauenwerk der Nordkirche Hamburg
07.11.

Digiatale Revolution vs. Gesellschaftliche Evolution. Wer gewinnt? Wer verliert?

(Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Evangelischen Akademiewoche)

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt Kiel
12.11. Drunter und Drüber...wir weben unsere Welt Kooperations-veranstaltung Neumünster
18.11. Kerzenfeier BPW Club Lübeck Lübeck
25./26.11. International Conference: Mission possible: Combatting violence against women and girls in the middle east FH Kiel Kiel
25.11. 1. Kieler Mädchen- und Frauenmusikfestival AWO Treffpunkt für Mädchen und Frauen Kiel
28.11. Steuerrecht für Vereine Finanzministerium SH Bad Oldesloe
05.12. Fachtagung: Gendergaga?! Kritische Analysen der Anti-Gender-Bewegung und Gegenstrategien für die Kirche Beauftragte für Geschlechter-gerechtigkeit der Nordkirche, Referat für Chancengerechtigkeit der EKD, Konferenz der Frauenreferate und Gleichstellungsstellen in den Gliedkirchen der EKD Hamburg
05.12. Kongress Offene Gesellschaft Bündnis 90/ Die Grünen Kiel
05.12. Steuerrecht für Vereine Finanzministerium SH Kiel

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Seite 1 von 17   »

Kiel, 07.November 2016 I Anlässlich der bevorstehenden Flüchtlingskonferenz in Lübeck fordert das Fachgremium „Geflüchtete Frauen und Kinder“, in der Flüchtlingsarbeit mehr auf die Bedürfnisse von Frauen und Kindern einzugehen. Nur so könne künftig die Integration und gesellschaftliche Teilhabe auch real gewährleistet werden, sagt Doris Kratz-Hinrichsen vom Diakonischen Werk S.-H. Auf der Flüchtlingskonferenz am 9. November soll hierfür ein Forderungskatalog vorgelegt werden. Das Fachgremium „Geflüchtete Frauen und Kinder“ ist eine Initiative der hauptamtlichen kommunalen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten in Schleswig-Holstein.

Eine große Koalition für eine große Reform des Sexualstrafrechts. Der LandesFrauenRat SH hat den Offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel und die Mitglieder des Deutschen Bundestages unterzeichnet!

Der Deutsche Bürgerpreis für Schleswig-Holstein geht in eine neue Runde: Jetzt bewerben oder Vorschläge machen!



Wir machen Frauenpolitik in Schleswig-Holstein sichtbar und vertreten die Interessen von 1 Mio. Frauen und Mädchen.