Schleswig-Holstein e.V.

Ein starkes Netzwerk für Mädchen und Frauen.

LandesFrauenRat

 06.02. Informationsveranstaltung zum Zweiten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung weitere Informationen
 22.02. Jahreshauptversammlung  auf Einladung
 05.03. Jahresempfang zum Internationalen Frauentag Einladung
29.06. 8. Frauenpolitischer Salon "Stri(c)kt gegen Gewalt" Einladung
12.07. Die Zukunft ist weiblich! Frauenpolitische Herausforderungen 2017-2022, Diskussion mit Abgeordneten des Schleswig-Holsteinischen Landtages Einladung
 12.07. MItgliederversammlung  auf Einladung
 08.11. Mitgliederversammlung  auf Einladung

Aktuelle Meldungen

Seite 1 von 19   »

Der neue NDR Landesrundfunkrat Schleswig-Holstein ist am Montagabend (3. Juli) in Kiel erstmals zusammengetreten. Auf seiner konstituierenden Sitzung im NDR Landesfunkhaus wählten die Mitglieder des Gremiums Jutta Schümann (AWO Landesverband Schleswig-Holstein e.V.) für die fünfjährige Amtsperiode zur neuen Vorsitzenden. Zu ihrer Stellvertreterin wurde Anke Homann (Landesfrauenrat Schleswig-Holstein e. V.) gewählt.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern leistet einen wichtigen Beitrag zum Wirtschaftswachstum in Schleswig-Holstein.

Der LandesFrauenRat fordert die zukünftige Landesregierung auf an den bestehenden Instrumenten zur Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt festzuhalten und diese weiterauszubauen!


Der LandesFrauenRat Schleswig-Holstein (LFR) kritisiert die geringe Repräsentanz von Frauen im neu gewählten Schleswig-Holsteinischen Landtag.


Wir machen Frauenpolitik in Schleswig-Holstein sichtbar und vertreten die Interessen von 1 Mio. Frauen und Mädchen.