Schleswig-Holstein e.V.

Ein starkes Netzwerk für Mädchen und Frauen.

Fördernde Mitglieder

Unsere fördernden Mitglieder erweitern unser Netzwerk und geben dadurch unserem Anliegen noch mehr Gewicht. Sie unterstützen unser Engagement finanziell und werden Teil eines einzigartigen Zusammenschlusses von frauenpolitisch engagierten Personen. Es können sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen, etc. förderndes Mitglied des LFR werden.

Unsere Fördermitglieder zeigen ihr frauenpolitisches Engagement auf eine besondere Art und Weise. Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit im LFR? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unser Formular für eine Fördermitgliedschaft  finden Sie hier.


Unsere Fördermitglieder:

Förde Sparkasse, Kiel

Anke Cornelius-Heide, Meldorf

Gabriele Momsen-Seligmann, Neumünster



Aktuelle Meldungen

Seite 1 von 19   »

Der neue NDR Landesrundfunkrat Schleswig-Holstein ist am Montagabend (3. Juli) in Kiel erstmals zusammengetreten. Auf seiner konstituierenden Sitzung im NDR Landesfunkhaus wählten die Mitglieder des Gremiums Jutta Schümann (AWO Landesverband Schleswig-Holstein e.V.) für die fünfjährige Amtsperiode zur neuen Vorsitzenden. Zu ihrer Stellvertreterin wurde Anke Homann (Landesfrauenrat Schleswig-Holstein e. V.) gewählt.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern leistet einen wichtigen Beitrag zum Wirtschaftswachstum in Schleswig-Holstein.

Der LandesFrauenRat fordert die zukünftige Landesregierung auf an den bestehenden Instrumenten zur Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt festzuhalten und diese weiterauszubauen!


Der LandesFrauenRat Schleswig-Holstein (LFR) kritisiert die geringe Repräsentanz von Frauen im neu gewählten Schleswig-Holsteinischen Landtag.


Wir machen Frauenpolitik in Schleswig-Holstein sichtbar und vertreten die Interessen von 1 Mio. Frauen und Mädchen.